Tipps zum gesunden Arbeiten

2014-03-06 18:09
von Gernot Steifensand
(Kommentare: 1)

Sicherlich...wir wissen, dass ein Bürostuhl nicht das Maß der Dinge ist und auch was die Emotionalität betrifft weit hinter anderen Gebrauchsgütern rangiert. Aber sehen wir die Sache doch einmal aus einem anderen Blickwinkel.

Jeder arbeitende Mensch möchte doch seine Freizeit so fit und unbeschwert wie möglich verbringen. Den hart verdienten Urlaub genießen, Wochenenden mit der Familie und Freunden erleben, Sport treiben und einfach Spaß und Freude haben.

Und hier kommen wir ins Spiel. Denn: bis zu 70 % aller "Büro-Dauersitzer" klagen über Rücken-, Nacken- oder Kopfschmerzen. Dies sind aber nur die Anfangsbescherden, die häufig in chronischen Krankheiten des Bewegungsapparates enden. DAS WERDEN WIR ABER NICHT ZULASSEN!

Unser Ziel ist deshalb , dass Sie gesund und ohne Nacken-, Rücken- oder Kopfschmerzen sitzen, damit Sie Ihre Freizeit fit und fröhlich verbringen können.

Hier ein kleiner Tipp, um fit in den Feierabend zu starten:

Wichtig z. B. ist, dass Sie möglichst nie über längere Zeit statisch sitzen und sich während der Arbeit so häufig wie möglich bewegen und Ihre Arbeitshaltung ändern.

Hierzu gibt es einen kleinen Leitsatz: "Die beste Sitzposition ist immer die Nächste."

Oder denken Sie daran, dass das Telefonieren im Stehen nicht nur Ihre Stimme verbessert, sondern auch eine willkommene Abwechslung für Ihren Körper ist.

Ihr 1000-Stühle Bürostuhl ist hier gerne Ihr Wegbegleiter und Ihr "Rücken-Schutzengel". Er unterstützt Sie jederzeit mit hoher Flexibilität und Qualität. Nutzen Sie diese Chance.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Gernot |

Lady Sitwell der Frauenstuhl Nr. 1 ist wirklich super!!!

Herzlichen Dank und viele Grüße aus der 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Manufaktur

© 2005 - 2018 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG
German English